Zur Übersicht Förderprojekte

Hier konnte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz helfen

Mehr als 4.500 Denkmale konnte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bereits fördern. Die Hilfe kam Bürgerhäusern, Kirchen und Schlössern ebenso zugute wie technischen Bauten und archäologischen Stätten.

Bedienungsanleitung der Projektsuche

Denkmale anzeigen:
Um eine Auswahl von Denkmalen auf der Karte anzeigen zu lassen, können Sie zunächst ein Bundesland oder eine Region auswählen. Über das Feld "Stichwort" lassen sich gezielt Denkmale über ihren Namen oder Standort ermitteln. Sobald die ersten Denkmal-Symbole auf der Karte angezeigt werden, kann die Ansicht über das Auswahlfeld "Kategorie" verfeinert werden. Mit Hilfe der Funktionsleiste am linken Rand der Karte können Sie die Ansicht frei bewegen. Durch einen Mausklick auf die Symbole in der Karte öffnet sich eine kleine Informations-Blase.

Informationen aufrufen:
Von dieser ersten Informationsquelle können Sie Erfahrungsberichte, eine Projektbeschreibung und eine Routenplanungsfunktion vom Denkmal aufrufen sofern vorhanden.
In der Bildergalerie können Sie eigene Fotos zum jeweiligen Denkmal hinzufügen. Bei den Kommentaren können Sie Berichte zu einem Denkmal schreiben und in der Routenplanung können Sie mit Hilfe des ersten Eingabefeldes Start-, End- und Zwischen-Stationen hinzufügen.
Die Projektbeschreibung bietet eine Druckfunktion sowie die Möglichkeit, den Text als PDF-Datei zu öffnen und zu speichern. Auch die Routenplanung kann bei Bedarf direkt ausgedruckt werden.